top of page

Nutella Plätzchen

Wunderschöne Mandelmürbteig Plätzchen mit leckerer Schokofüllung

Plätzchen mit Schokoladenfüllung dürfen auf keinen Fall auf dem Plätzchenteller fehlen!

Deswegen gibt es diese schönen Nutella Plätzchen ( Unbezahlte WERBUNG wegen Namensnennung!)

Die sind bei uns immer RATZEFATZ weg.


Ein Rezept Video gibt es auch!




Nutella Plätzchen


Zutaten:


Herstellung: 30 Minuten - Kühlung/ Ruhen: Ca. 4 Stunden - Menge: Ca. 35 Stück


Für den Teig

  • 200 gr. kalte Butter

  • 100 gr. Puderzucker

  • 1 Ei ( M )

  • Vanillepaste

  • 50 gr. gemahlene Mandeln

  • 400 gr. Mehl

  • 1 Tl Backpulver

  • 3 El Sahne

Für die Füllung und Verzierung:

  • 200 gr. Nutella

  • 100 gr. Kuchenglasur

  • 50 gr. Haselnusskrokant


Zubereitung/ Anleitung!


So wird es gemacht!

  1. Alle Zutaten vom Teig in eine Schüssel geben und so lange kneten, bis ein glatter Teig entsteht. ( Oder mit den Händen kneten.)

  2. Den Teig evtl. nochmal mit der Hand durchkneten, wenn du eine Küchenmaschine benutzt hast und dann für 2 Stunden in den Kühlschrank legen.

  3. Ofen auf 170 Grad O/U Hitze vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

  4. Nach der Kühlung den Teig auf 5 mm ausrollen und mit einem runden Ausstecher ( Ca. 5 cm Durchmesser) runde Kekse ausstechen. Denke bitte daran, das du für ein Plätzchen, 2 Kekse brauchst!

  5. Von der Hälfte der Kekse musst du nochmal ein kleineres Loch in der Mitte ausstechen. Ich nehme da immer sehr gerne Spritztüllen. Die haben eine kleine, schöne, runde Öffnung. Der Durchmesser sollte so ca. 2 cm sein.

  6. Die Plätzchen 5-7 Minuten backen.

  7. Nach dem backen komplett auskühlen.

  8. Kuchenglasur nach Packungsanleitung schmelzen und in einen Spritzbeutel mit einer 2 mm Spritztülle geben, oder du nimmst einen Gefrierbeutel und schneidest eine Ecke ziemlich klein ab.

  9. Die Kekse mit dem Loch nehmen und mit der Schokolade halbseitig Streifen spritzen. SIEHE VIDEO!

  10. Dann auch gleich Krokant darüber verstreuen.

  11. Trocknen lassen.

  12. Die Kekse ohne Loch in der Mitte mit Nutella bestreichen Etwas Rand frei lassen.

  13. Auf den Keks mit der Nutella, den Keks mit dem Loch in der Mitte legen und nochmal gute 1-2 Stunden trocknen lassen!

Fertig sind die Plätzchen. Am besten schmecken sie, wenn sie ein paar Tage, dunkel und trocken gelagert werden. ( Haltbar sind sie vll. 1 - 2 Wochen, wenn du sie richtig Lagerst!)

Viel Spaß beim nachbacken!

Deine Alexandra





311 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page