top of page

Türchen Nr. 10/ Frankfurter Kranz Plätzchen

Leckere Butterplätzchen mit Schokoladen-Ganach und Johannisbeer Gelee

Hinter Türchen Nr.10 verstecken sich ganz leckere, schokoladige Frankfurter Kranz Plätzchen.

Tipp: Statt Johannisbeer Geele, kannst du auch jedes andere Gelee benutzen.


Hier geht es zum Video Türchen!


Frankfurter Kranz Plätzchen


Zutaten:


Dauer: 25 Minuten - Backzeit: 5 - 8 Minuten - Menge: 35 Stück


Für den Teig

  • 200 gr. kalte Butter

  • 100 gr. Puderzucker

  • 1 Ei ( M )

  • Vanillepaste

  • 400 gr. Mehl

  • 1 Tl Backpulver

  • 3 El Sahne

Für die Ganach und die Verzierung

  • 100 gr, gehackte Mandeln

  • 1 Eiweiß

  • 200 gr. weiße Kuvertüre

  • 50-60 ml Sahne

  • 200 gr. Johannisbeer Gelee

  • Puderzucker



Zubereitung/ Anleitung


So wird es gemacht!

  1. Die Zutaten vom Teig in eine Schüssel geben und zu einem festen Teig verkneten. Oder mit der Hand durchkneten.

  2. In Frischhaltefolie wickeln und 1 - 2 Stunden kühlen.

  3. Ofen auf 170 Grad vorheizen.

  4. Den Teig 5 mm dick ausrollen.

  5. Kreise ausstechen. Pro Plätzchen braucht man 2 Kekse. Einen mit Loch und einen ohne Loch. Ich hatte einen Kreis-Ausstecher mit 6 cm Durchmesser und einen kleinen runden Ausstecher mit 2,5 cm Durchmesser.

  6. Die Plätzchen auf ein Backblech mit Packpapier legen.

  7. Eiweiß etwas verquirlen und die Kekse mit Loch damit einpinseln.

  8. Mandeln darauf verteilen.

  9. 5 - 8 Minuten backen.

  10. Nach dem backen auskühlen lassen.

  11. Für die Ganach, die Schokolade klein reiben.

  12. Sahne erhitzen.

  13. Sahne zur Schokolade geben und vermengen.

  14. 10 Minuten durchziehen lassen und dann verrühren.

  15. Die Schokolade muss jetzt schön flüssig sein.

  16. Die Schokolade für eine Stunde kühlen.

  17. Ganach in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.

  18. Auf jedes Plätzchen ohne Rand, einen Schokoladenkreis spritzen. SIEHE VIDEO!

  19. Deckel drauf setzten.

  20. Das Gelee leicht erwärmen und ebenfalls in einen Spritzbeutel füllen.

  21. Das Gelee dann in die Mitte der Plätzchen spritzen.

  22. Nochmal etwas ruhen lassen und dann an besten in einer Blechdose, trocken und dunkel lagern.

Viel Spaß beim nachbacken!

Deine Alexandra







596 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page