top of page

Tex Mex One Pot Pasta

Leckeres mexikanisches One Pot Pasta Gericht

Heute gibt es etwas feuriges ala Mexiko und zwar eine Tex Mex one Pot Pasta.

Schnell, einfach, lecker und ohne viel Dreck zu machen! DAS wollen wir doch alle oder :)


Wie fast immer, gibt ea ein Rezept Video für dich!


Tipp:

- Statt schwarze Bohnen kannst du auch Kidney , oder andere Bohnen verwenden.

- Statt Korkenzieher Nudeln kannst du auch hier, andere Nudeln verwenden, oder sogar weg lassen. Dann ist es aber keine Pasta mehr :)


Tex Mex one Pot Pasta


Zutaten:


Dauer: 30 Minuten - Menge: 4 - 6 Personen


  • 500 gr. Hackfleisch

  • 300 gr. Korkenzieher Nudeln

  • 1 Zwiebel

  • 1 kleine Dose Mais

  • 225 gr. schwarze Bohnen

  • 250 gr. kleine Tomaten

  • 1 Avocado

  • 2 Stangen Frühlingszwiebeln

  • 500 ml Geflügelbrühe

  • 1 Dose passierte Tomaten

  • 500 ml Salsa Soße

  • 1 Tl Scharfes Topping Gewürz von Just Spices

  • 200 gr. geriebener Käse

Werbung

Alle Gewürze, die du im Video siehst, kannst du über diesen Link bei Just Spices erwerben. Kaufst du für mindestens 20€ ein, bekommst du mit meinem Rabattcode justalexandrasfoodlounge 5€ Rabatt und das Gewürz ..Gemüsebrühe ohne Zuckerzusatz ...GRATIS dazu! Einfach auf diesen Link gehen und los shoppen... Viel Spaß https://jspc.es/AlexandrasFoodLounge In diesem Video benutze ich von Just Spices das Scharfe Topping benutzt


Zubereitung/ Anleitung


So wird es gemacht

  1. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.

  2. Tomaten waschen und vom Strunk lösen, dann vierteln.

  3. Bohnen und Mais abtropfen lassen.

  4. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden.

  5. Öl in der Pfanne erhitzen und glasig dünsten.

  6. Etwas vom Just Spices Gewürz darüber geben und kurz mit anrösten.

  7. Statt dem Gewürz, kannst du auch Chili nehmen.

  8. Jetzt das Hackfleisch dazugeben und krümelig braten.

  9. Das Hackfleisch ebenfalls mit dem Gewürz etwas würzen und dann die nicht gekochten Nudeln dazugeben.

  10. Salsa Soße, die passierten Tomaten und die Geflügelbrühe dazugeben.

  11. Umrühren und dann noch den Mais und die Bohnen dazugeben. Aufkochen lassen, Deckel auf die Pfanne und dann gute 18 - 20 Minuten leicht köcheln lassen.

  12. Nach ungefähr 10 Minuten Kochzeit, die Frühlingszwiebeln dazugeben und die restliche Kochzeit mit kochen lassen.

  13. In der Zwischenzeit die Avocado in kleine Würfel schneiden.

  14. Nach 20 Minuten Kochzeit, müssten die Nudeln durch ein. Wenn nicht, dann länger kochen lassen. ( Bis sie durch sind!)

  15. Die Avocado und die Tomaten auf die Soße verteilen.

  16. Den Käse noch darüber streuen. Deckel drauf und 5 Minuten stocken lassen. ES SOLL NICHT MEHR KOCHEN!

Fertig!

Viel Spaß beim nachkochen!

Deine Alexandra









68 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page