top of page

Hähnchen Gyros mit Schmandsosse

Leckeres und so einfaches Rezept

Schnelle Rezepte gewinnen immer mehr an Beliebtheit, auch bei mir.

Irgendwie hat man nicht mehr wirklich viel Zeit, oder auch Lust, unter der Woche ausgiebig zu kochen.

Deswegen habe ich auf meinem Blog viele schnelle Rezepte, die einfach und schnell gemacht sind. Wie dieses mega leckere Gyros-Hähnchen mit Schmandsoße


Tipp: Statt Hähnchen kann man auch anderes Fleisch verwenden. Es geht aber auch ohne Fleisch.

J


Hähnchengyros mit Schmandsoße


Zutaten:


Dauer: 20 Minuten - Menge: 4 - 6 Personen

  • Reis ( ich hatte Landkornreis/ 300 gr.)

  • 800 gr. Gyrosfleisch ( Hähnchen, Schwein, Pute)

  • Ich leg mein Fleisch immer selber ein .

  • 300 gr. Schmand

  • 150 ml Rinderbrühe

  • Knoblauchpulver

  • Pfeffer/ Salz

  • 1 El italienische Kräuter ( frisch, oder getrocknet)

  • Frühlingszwiebeln


Zubereitung:


So wird es gemacht:


  1. Hähnchengeschnetzeltes entweder selber einlegen, oder eines kaufen.

  2. Wenn man es selber einlegen will, einfach das Geschnetzelte mit Gyrosgewürz und Olivenöl vermengen und noch Zwiebelringe dazugeben.

  3. Wenn du ein fertiges kaufst, musst du damit gar nichts machen ;)

  4. Jetzt den Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Du kannst jede Reissorte dafür benutzen.

  5. In der Zwischenzeit, Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gyros darin anbraten.

  6. Ist das Gyros angebraten, kommt der Schmand dazu. Einfach unterrühren.

  7. Mit Rinderbrühe ablöschen und aufkochen lassen.

  8. Das ganze jetzt mit Salz, Pfeffer und Knoblauch nachwürzen. ( Knoblauch-Pfeffer von Just Spices) Werbung.

  9. Kräuter dazugeben, vermengen und mit dem Reis servieren.

  10. Als Deko, kommen die geschnittenen Frühlingszwiebeln dazu.

Viel Spaß beim nachkochen und lasst es DIR schmecken!

Deine Alexandra








38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Коментарі


bottom of page