top of page

Kalbsgeschnetzeltes nach Züricher Art.

Der Klassiker überhaupt unter den Geschnetzelten!

03.11.2023

Geschnetzelte Rezepte gibt es soo viele, aber eins übertrifft einfach alle. Der Klassiker

Züricher Geschnetzeltes.

Typisch dafür ist das Kalbfleisch. Züricher Geschnetzeltes wird nur mit Kalbfleisch zubereitet.

Du kannst aber auch Geflügel, oder Schwein nehmen. Dann ist es ,, Geschnetzeltes Züricher Art,,.

Ebenso kannst du auch den Wein komplett weg lassen und musst ihn auch durch nichts ersetzen.



Züricher Geschnetzeltes

Zutaten:


Dauer: 20 Minuten - Menge: 4 Personen

  • 500 gr. Kalbsgeschnetzeltes

  • 1 El Mehl

  • 250 gr. Champignon

  • 2 mittelgroße Zwiebeln

  • Öl zum anbraten

  • 120 ml trockener Weißwein

  • 400 ml Rinderfond, oder Brühe

  • 120 ml Sahne

  • 1- 2 El Pilzpfannen Gewürz von Just Spices

  • oder Salz und Pfeffer

Werbung

Bei einem Bestellwert von mindestens 20€ bekommst du einen 5€ Rabatt




Zubereitung


So wird es gemacht!

  1. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.

  2. Champignon putzen und in Scheiben schneiden.

  3. Kalbfleisch in Mehl wälzen.

  4. Öl in einer Pfanne erhitzen.

  5. Das Kalbsgeschnetzelte auf 2 Portionen, je Seite, eine Minute anbraten.

  6. Aus der Pfanne nehmen und warm halten.

  7. In der selben Pfanne die Champignon anbraten.

  8. Die Zwiebeln dazugeben, mit anbraten.

  9. Mit dem Wein ablöschen und so ca. 5 Minuten einkochen lassen.

  10. Jetzt die Brühe und die Sahne noch dazugeben, aufkochen lassen.

  11. Pilzgewürz würzen. ( oder einfach nur salzen und pfeffern.)

  12. Fleisch wieder in die Pfanne legen und aufkochen lassen. FERTIG!

Dann wünsche ich dir einen guten Appetit!

Deine Alexandra





52 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page