top of page

Omas Speck Linsen/ Linsen mit Speck

17.02.2024

Omas Specklinsen


Es gibt doch nichts besseres, als Omas Rezepte, oder?

Heut habe ich einen österreichischen Klassiker für dich und zwar Linsen mit Speck, oder besser gesagt, Specklinsen.


Das A und O bei diesem Gericht ist der Speck. Ein guter Bauchspeck gibt denn Eintopf noch das Gewisse etwas.


Speck kann aus dem Rücken oder dem Bauch des Schweins gewonnen werden. Rückenspeck ist fetter als Bauchspeck, aber auch Bauchspeck ist ziemlich fett. Wenn du das Fleisch lange brätst, wird das Fett schön knusprig.

In meinem Rezept verwende ich Linsen aus der Dose, geht einfach schneller und schmeckt genauso gut.

Natürlich kannst du ungekochte Linsen benutzen. Denk nur daran, das du sie einen Tag vorher, einweichst und dann man nächsten Tag weich kochst.



Specklinsen


Zutaten:

Dauer: Mit Dosenlinsen 25 Minuten - Menge: 6 Personen

  • 250 gr. guter Bauchspeck

  • 1 mittelgroße Zwiebel

  • 2 Knoblauchzehen

  • 2 El Butter

  • 1 El Mehl

  • 2 El Tomatenmark

  • 500 ml Rinderbrühe

  • 800 gr. ( 2 Dosen) Linsen aus der Dose ( z.B. Bonduelle Linsen reich an Protein:)

  • Salz/Pfeffer

  • 1 Tl Senf

Beilagen

Knödel, Semmelknödel, oder Brot




Zubereitung:


So wird es gemacht!

  1. Bauchspeck in dünne Streifen schneiden.

  2. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.

  3. Knoblauch schälen und pressen, oder reiben.

  4. Linsen abtropfen lassen.

  5. Speck in einem Topf, ohne Fett anbraten.

  6. Aus der Pfanne nehmen.

  7. Butter in die selbe Pfanne geben und erhitzen.

  8. Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten.

  9. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen lassen.

  10. Tomatenmark dazugeben, ebenfalls kurz mit anschwitzen lassen.

  11. Das ganze mit der Brühe ablöschen, einkochen lassen und dann pürieren.

  12. Linsen in die pürierte Soße geben, vermengen.

  13. Salzen und pfeffern.

  14. Senf dazugeben, verrühren.

  15. Speck zurück in die Pfanne geben, vermengen, abschmecken.

FERTIG!

Nun wünsche ich dir viel Spaß beim nachkochen!

Deine Alexandra





48 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Omas Linseneintopf

Commentaires


bottom of page