top of page

Hühnerfrikassee

Einfach und lecker!



Zubereitung:

Dauer: 35 Minuten - Menge: 6 Personen


So wird es gemacht!

  1. Hähnchenbrühe ( Instand) aufkochen lassen und die Hähnchenbrust ca. 15 - 20 Minuten leicht kochen lassen.

  2. Aus der Brühe nehmen und die Brühe aufheben.

  3. Hähnchenbrust in kleine Stücke schneiden, oder zupfen.

  4. Zwiebel schälen und klein würfeln.

  5. Butter in eine Pfanne geben und erhitzen.

  6. Zwiebeln in der Butter kurz mit anbraten.

  7. Mehl darauf geben und rühren.

  8. Wenn das Mehl und die Butter eindicken, wird das ganze mit der Geflügelbrühe abgelöscht. WICHTIG!! IMMER WEITER RÜHREN! Es dürfen keine Klümpchen entstehen.

  9. Dann noch die Sahne unterrühren, kurz aufkochen.

  10. Gemüse dazugeben. Ich hatte gefrorenes Gemüse. Das muss vorher nicht auftauen!

  11. Einrühren und das ganze ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen.

  12. Das Hähnchen zurück in die Pfanne geben, gut durchmengen, nochmal aufkochen lassen, abschmecke, fertig!

Als Beilage hatte ich Reis

Viel Spaß beim nachkochen!

Deine Alexandra!






57 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page