top of page

Gebratene Knödel mit Champignonsoße

Knödel mal anders! Super Rezept zum Resteverwerten!



Zubereitung:

So wird es gemacht!


  1. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.

  2. Champignon putzen und in Scheiben schneiden.

  3. Knödel vom Vortag ebenfalls in 2 cm dicke Scheiben schneiden.

  4. Butterschmal in einer Pfanne erhitzen.

  5. Zwiebeln darin glasig dünsten.

  6. Champignon dazugeben und gute 2 -3 Minuten anbraten.

  7. Salzen und pfeffern.

  8. Mit Sahne und Gemüsebrühe ablöschen.

  9. Aufkochen lassen und dann den Frischkäse einrühren.

  10. 3 Minuten leicht köcheln lassen.

  11. In eine andere Pfanne etwas Öl geben und die Knödelscheiben ca. 2 - 3 Minuten auf beiden Seiten anbraten lassen.

  12. Soße mit den Knödeln servieren.

Wir essen immer noch Preiselbeer- Gelee dazu.

Sowas von lecker.

Viel Spaß beim nachkochen!

Deine Alexandra





32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page