top of page

Omas Zwetschgenknödel

Dieses Rezept ist schon über 100 Jahre alt.

Mit diesem Rezept bin ich groß geworden. Jedes mal wenn ich es koche, kommen Kindheitserinnerungen hoch!

Ich habe es von meiner Mama und meine Mama hats von ihrer. Geht immer so weiter :)

Wenn es die bei uns gibt, dauert es nicht lange, bis sie weg sind !

Tipp: Anstatt Zwetschgen, kannst du sie auch mit Erdbeeren, Aprikosen und andere Früchte füllen.
Statt den Bröseln, kannst du auch Vanillesoße nehmen.


 

Omas Zwetschgenknödel


Zutaten


Dauer: 40 Minuten - Menge: 11 - 12 Stück

  • 500 gr. Quark ( mager)

  • 500 gr. Mehl

  • 1 Prise Salz

  • 1 großes Ei

  • 11-12 Zwetschgen ( reife)

  • 11-12 Teel. Zucker/ 12 Würfelzucker

Für die Brösel

  • 250 gr. Semmelbrösel

  • 180 - 200 gr Butter ( mildgesäuert)

  • 180 gr. Zucker

Zubereitung/ Anleitung


So funktioniert es!


  1. Zwetschgen waschen, zur Hälfte einschneiden und den Kern entfernen.

  2. Mehl, Quark, Salz und Ei in eine Schüssel geben und zu einem Teig kneten.

  3. Den Teig dann nochmal kurz mit den Händen durchkneten und zu einer Schlange rollen.

  4. Jetzt teilt man den Teig in 11 x 80-90 gr. Stücke auf.

  5. Den Fladen rund ausrollen, eine Zwetschge in die Mitte legen, einen Teelöffel Zucker dazu und dann alles sehr gut verschließen und zu einer Kugel formen!( Siehe Video)WICHTIG! Es dürfen keine Risse in dem Knödel sein!

  6. Einen Großen Topf mit Wasser füllen und zum Kochen bringen. ( Etwas Salz hineingeben!)

  7. Wenn das Wasser kocht, die Knödel hineingeben und 20 Minuten ziehen lassen. Evtl. auch etwas länger. Die Knödel sind fertig, wenn sie oben schwimmen.

  8. In der Zwischenzeit die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen, Zucker und Semmelbrösel dazugeben, anbraten.( Aufpassen das sie nicht zu dunkel wird. Ihr könnt auch etwas mehr Butter dazugeben.

  9. Die Knödel aus dem Wasser nehmen und mit den Bröseln servieren! Sooooo lecker !

FERTIG!

Viel Spaß beim nachmachen!

Eure Alexandra








19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Quarkkeulchen

Cheesecake Waffeln

Martinsbrezeln

bottom of page