top of page

Paprika-Schinken Nudel Pfanne

Schnelle Schinken Pfanne für den Alltag. Sehr beliebt auch bei Kinder!

Schnelle Gerichte sind immer gefragt. Gerade bei einem stressigen Alltag!

Pasta geht da halt immer. Dazu noch eine leckere Soße und alle sind zufrieden.

Bei diesem Rezept spielen Paprika und Zucchini eine große Rolle und damit es nicht immer Fleisch ist, habe ich mich dieses mal für Schinken entschieden.( Wer es vegetarisch möchte, lässt den Schinken einfach weg!)



Schinken Paprika Pfanne


Zutaten:


Dauer: 25 Minuten - Menge: 4 Personen

  • 250 gr. Spirelli Nudeln

  • 250 gr. gekochten Schinken

  • 1 Zwiebel

  • 2 Paprika

  • 1 kleine Zucchini

  • 1 El Tomatenmark

  • 1 Dose passierte Tomaten

  • 100 ml Gemüsebrühe

  • 175 gr. Frischkäse

  • 1 El italienische Kräuter

  • Salz/Pfeffer/ Paprikapulver

  • Etwas Petersilie zum verzieren.



Zubereitung/ Anleitung


So wird es gemacht!

  1. Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

  2. Zwiebel schälen und würfeln.

  3. Schinken in kleine Scheiben würfeln ;)

  4. Paprika waschen, entkernen, halbieren und in kleine Würfel schneiden.

  5. Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden.

  6. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln glasig dünsten.

  7. Schinken dazugeben, kurz mit anbraten.

  8. Gemüse hinzufügen, 2 -3 Minuten mit anbraten lassen.

  9. Salzen und Pfeffern.

  10. Tomatenmark dazu und anschwitzen.

  11. Das ganze mit den Tomaten ablöschen.

  12. Gemüsebrühe dazu, aufkochen lassen.

  13. Den Frischkäse einrühren und 5 Minuten köcheln lassen.

  14. Das ganze mit den Kräutern und dem Paprikapulver abschmecken.

  15. Nudeln dazugeben und fertig ist eine sehr schnelle Schinken Paprika Pfanne.

Viel Spaß beim nachkochen!

Deine Alexandra






157 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Grießnockerlsuppe

bottom of page