top of page

Mohn-Streusel Kuchen mit Kirschen

Leckerer Mohn Käsekuchen mit fruchtiger Einlage!

Ich habe in diesem Rezept meine Reste aus dem Kühlschrank verwertet. Ihr kennt das ja. Quark kurz vorm ablaufen, oder bereits schon ein paar Tage drüber, angebrochene Sahne, oder Mascarpone....

Diese Zutaten mussten bei mir unbedingt verarbeitet werden und da habe ich mit gedacht, ich mach einen Mohn Kuchen, denn wir lieben Mohn und ein fertiges Mohn- Back von Weihnachten war noch übrig. Also wurde es ein Mohnkuchen. Da ich rein Zufällig noch ein Glas Kirschen hatte, durfte das auch mit rein :)

Und so entstand einer der cremigsten Mohnkuchen die ich je gebacken habe!

Viel Spaß beim Rezept!


Ein Rezept Video gibt es auch!



Mohn-Streusel-Kuchen mit Kirschen


Zutaten:

Herstellung: 20 Minuten - Backzeit: 50 - 60 Minuten - Kühlung: 2 Stunden - Menge: 12 Stücke


Für den Boden und die Streusel

  • 300 gr. Mehl

  • 200 gr. Butter

  • 50 gr. gemahlene Mandeln

  • 1 Ei (M)

  • 130 gr. Zucker

Für die Füllung

  • 500 gr. mager Quark

  • 150 gr. Mascarpone

  • 100 ml Sahne

  • 1 Pck. Mohn Back

  • 3 Eier

  • 120 gr. Zucker

  • 1 Pck. Vanille-Puddingpulver

  • Saft einer halben Bio Zitrone



Zubereitung


So wird es gemacht!

  1. Eine 26 cm Springform mit Backpapier auslegen, oder einfetten.

  2. Für den Teig, die ganzen Zutaten vom Boden in eine Schüssel geben und so lange verkneten, bis der Teig bröselig wird.

  3. Wenn der Teig bröselt, nimmst du etwas weniger als die Hälfte weg und stellst das in deinen Kühlschrank. Das ist der Teig für die Brösel.

  4. Den restlichen Teig, glatt kneten.

  5. Nun nimmst du die Hälfte von dem glatten Teig und legst ihn auf den Boden der Springform und drückst in fest und zwar so, das der Boden der Form komplett bedeckt ist.

  6. Den restlichen Teig formst du zu einer Schlange und drückst ihn am Rand entlang, ziemlich hoch fest.

  7. Den Boden für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  8. Ofen auf 170 Grad O/U Hitze vorheizen.

  9. Kirsch abtropfen lassen ( Bitte achte darauf das die Kirschen wirklich trocken sind!)

  10. Zitrone auspressen.

  11. Für die Füllung, die ganzen Zutaten in eine Schüssel geben und glatt rühren.

  12. Die Kirschen auf dem Boden verteilen und dann die Creme, gleichmäßig verstreichen.

  13. Zum Schluss den Brösel-Teig aus dem Kühlschrank holen und oben auf den Kuchen verteilen. SIEHE VIDEO!

  14. Der Kuchen darf jetzt gut 50 Minuten backen.

  15. Nach dem backen in der Form komplett auskühlen lassen.

  16. Danach aus der Form vorsichtig lösen, mit Puderzucker bestreuen und fertig ist ein wunderbarer Mohn Kuchen!

Viel Spaß beim nachbacken!

Deine Alexandra










289 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page