top of page

No bake Kokos-Split Toffifee Torte mit Erdbeeren.

So schmeckt der Sommer! Eine herrliche Kokosnussnote mit fruchtigen Erdbeeren und Schokolade!

Ich habe mich wieder durch eine neue Süßigkeit inspirieren lassen!

Ich liebe das, wenn ich einkaufen gehe, etwas neues sehe und mein Kopf sofort das Arbeiten beginnt.

In den heißen Monaten hat man nicht wirklich großen Hunger auf sahnige, mächtige Torten, da kommt was locker, leichtes genau richtig.

Meine Torte braucht auch keinen Ofen ( Da hat man schon mal nicht die Zusatz Hitze vom Ofen im Raum) und ein einfacher Keksboden geht immer.


Statt Toffifee, könnt ihr auch andere Schokoladensnacks nehmen, oder auch einfach weg lassen! Ebenso bei den Erdbeeren und den Keksen. Die könnt ihr ohne weiteres durch andere Kekse, oder Obst ersetzen!

Gut durchgekühlt schmeckt die Torte wunderbar an heißen Tagen. Sie ist nicht zu groß, nicht mächtig und fruchtig frisch.. fast wie Eis! :)


Hier geht es zur Video-Anleitung!




Kokos-Split-Toffifee Torte mit Erdbeeren


Zutaten:

Dauer: 30 Minuten - Kühlung: 4-6 Stunden - Menge: 14 Stücke


Für den Keksboden:

  • 150 gr. Butterkekse

  • 80 gr. flüssige Butter

Für die Creme

  • 300 ml Sahne

  • 12 Blatt Gelatine/ oder 2 Pck. gemahlene Gelatine

  • 400 gr. Schmand

  • 150 gr. Naturjoghurt

  • 1 Dose Kokosmilch

  • 140 gr. Zucker

  • Saft einer halben Bio Zitrone

  • 150 gr. Schokoladenstreusel

  • Evtl. ein Schnapsglas Kokoslikör

Verzierung

  • 150 ml Sahne

  • 1 Pck. Vanillezucker

  • Toffifee mit Kokosnuss

  • 7 Erdbeeren

  • 1 Handvoll Kokosraspeln


Anleitung/Zubereitung!


So wird es gemacht!

  1. Springform oder Tortenring vorbereiten. Das heißt mit Backpapier auslegen ;)

  2. Die Butter schmelzen und etwas auskühlen lassen.

  3. Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Fleischklopfer zerkleinern. Siehe Video!

  4. Die Brösel in eine Schüssel geben und mit der flüssigen Butter vermengen.

  5. Die Kekskrümel kommen dann in die Springform und werden mit dem Löffel oder einem Glas, glatt gedrückt .

  6. Das ganze 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  7. In der Zwischenzeit die Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. ( Mindestens 10 Minuten quellen lassen!)

  8. Sahne steif schlagen!

  9. Schmand, Joghurt, Kokosmilch, Zucker, Zitronensaft und Likör in eine Schüssel geben und glatt rühren.

  10. Die Gelatine schmelzen, NICHT KOCHEN!

  11. Drei Esslöffel von der Creme zur Gelatine geben und verrühren.

  12. Gelatine schnell zur restlichen Creme geben und sofort verrühren!:

  13. Zum Schluss, die Sahne und die Streusel unterheben.

  14. Die Creme auf dem Keksboden gleichmäßig verstreichen und gute 4 - 6 Stunden kühlen.

  15. Für die Verzierung, die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben.

  16. Erdbeeren waschen und halbieren.

  17. Torte aus der Springform lösen.

  18. 14 Tuffs auf die Torte spritzen.

  19. Mit Toffifee und Erdbeeren verzieren und bis zum verzehr, kalt stellen!

Viel Spaß beim nachbacken!

Eure Alexandra










132 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page