top of page

Kirsch-Puddingkuchen mit Streusel

Saftiger Pudding-Streusel Kuchen, mit leckeren frischen Kirschen!

Der Rhabarber und die Erdbeeren gehen, die Kirschen kommen.. ich liebe den Frühling und den Sommer, es gibt dann so viele Beeren und Früchte.


Jetzt ist Kirschzeit, ich hab das schon als Kind geliebt. Meine Eltern holten immer Wannenweise die Kirschen und dann wurde gebacken und eingekocht... ach ja.. war einfach nur schön :)


Ich habe für dich heute ein ganz einfaches und so saftig, leckeres Kirsch Rezept.

Es gibt Kirsch Pudding Kuchen mit gaannnzzz viel Streusel!! Das ist PFLICHT, beim Streuselkuchen :)


Tipp: Du kannst den Vanillepudding, durch Schokopudding ersetzten, das ist auch mega lecker.
Die Kirschen kannst du ebenfalls durch Äpfel, oder anderes Obst ersetzten.
Kleiner Tipp noch. Stell den Kuchen nach dem auskühlen für gut eine Stunde in den Kühlschrank, dann wird er richtig schnittfest ;)

Ich habe auch eine Videoanleitung für dich !



Kirsch-Pudding Kuchen mit Streusel


Zutaten:


Dauer: 60 Minuten - Backzeit: 50 Minuten - Kühlen: 1 Stunde - Menge: 12 Stücke


Für den Mürbeteig und die Streusel

  • 300 gr. Mehl

  • 110 gr. Zucker

  • 1 Pck. Vanillezucker

  • 30 gr. gemahlenen Mandeln

  • 1 Ei ( M)

  • 140 gr. kalte Butter

Für die Füllung:

  • 2 Pck. Vanillepuddingpulver

  • 80 gr. Zucker

  • 800 ml Milch

  • 250 gr. Mascarpone

  • 400 gr. frische Kirschen

  • 1 Handvoll gehackte Mandeln


Zubereitung/ Anleitung


So wird es gemacht!

  1. Für den Mürbeteig, alle Zutaten verkneten.

  2. Wenn der Teig beim Kneten zu bröseln beginnt, etwas weniger als die Hälfte zur Seite nehmen, für die Streusel.

  3. Teig in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde kühlen lassen.

  4. Aus dem Puddingpulver einen Pudding herstellen.

  5. Beide Beutel in eine Schüssel geben.

  6. Von den 80 gr. Zucker, 4 El zum Pulver geben.

  7. Etwas Milch hinzugeben, so lange verrühren, bis die Klümpchen weg sind.

  8. Restliche Milch aufkochen lassen und dann das Pulvergemisch hinzufügen.

  9. Schnell verrühren. Vom Herd nehmen und in einer anderen Schüssel etwas auskühlen lassen. Der Pudding sollte lauwarm sein.

  10. Die Kirschen waschen, Stiel entfernen und entkernen.

  11. Ein 26 cm Springform mit Backpapier auslegen.

  12. Den Teig in der Form ausrollen und einen 2-3 cm hohen Rand ziehen. ( SIEHE VIDEO!)

  13. Die Mascarpone zum lauwarmen Pudding geben und gut verrühren.

  14. Die Creme in die Springform füllen. Kirschen darauf verteilen und ebenso die Streusel.

  15. Das ganze darf jetzt gute 50 Minuten, bei 175 Grad O/U Hitze backen.

  16. Nach dem backen in der Form auskühlen lassen, danach noch gut 1 Stunde in den Kühlschrank geben und dann erst aus der Form lösen.

  17. Etwas Puderzucker darüber und fertig ist ein ganz leckerer saftiger Kuchen!

Viel Spaß beim nachbacken!

Deine Alexandra











343 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page