top of page

Cheeseburger Torte

Burger mal ganz anders, oder besser gesagt, in XXL Größe!

Ist das nicht GENIAL!! Cheeseburger als Torte! Ich war so begeistert davon, das ich es gleich als Video festhalten musste

Solche herzhaften Torten sind mega gut geeignet für Feste und Partys. Wenig Aufwand und mega Effekt!


Cheeseburger Torte


Zutaten:

Dauer: Insgesamt 2 1/2 Stunden ruhen/ 50 Minuten Zubereitung + backen -Menge:10-12 Stück


Für eine 28 cm Springform braucht man:

Hefeteig:

  • 500 gr. Mehl

  • 2 Tl Salz

  • 1 El Zucker

  • 15 gr. frische Hefe

  • 250 ml lauwarmes Wasser ( ca. 35 Grad)

  • 4 El Olivenöl

  • 1 Ei ( M)

Für die Füllung

  • 1 El Olivenöl zum anbraten

  • 500 gr. Rinderhackfleisch

  • Salz/Pfeffer/Italienische Kräuter/

  • 1 Glas Essiggurken ( am besten schon geschnitten)

  • 2 Zwiebeln

  • Ketchup und Senf nach bedarf.

  • 250 gr. Cheddarkäse

  • Etwas Milch und Sesam


Zubereitung/ Anleitung:


So wird es gemacht!

  1. Hefe mit dem Zucker im lauwarmen Wasser auflösen und dann 15 Minuten stehen lassen.

  2. Mehl mit dem Salz in eine Schüssel geben.

  3. Das Hefewasser dazugeben und nochmal 10 Minuten gehen lassen!

  4. Nach den 10 Minuten den Teig verkneten und das Ei und das Öl noch dazugeben.

  5. 6 Minuten kneten lassen.

  6. Den Teig aus der Schüssel nehmen und nochmal kurz mit der Hand durchkneten und dann zu einer kleinen Kugel formen.

  7. Etwas Mehl in die Schüssel geben und den Teig wieder hineinlegen.

  8. Zugedeckt ( Geschirrtuch) an einem warmen Ort, 2 Stunden gehen lassen.

  9. Zwiebeln würfeln, Essiggurken in dünne scheiben schneiden.

  10. In der Zwischenzeit das Hackfleisch in einer Pfanne krümelig braten.

  11. Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und restlichen Gewürzen, würzen.

  12. Kurz zur Seite stellen.

  13. Wenn der Teig sich verdoppelt hat, aus der Schüssel nehmen und nochmal kurz mit der Hand durchkneten.

  14. 1/4 vom Teig abschneiden und zur Seite legen.

  15. Den restlichen Teig so ausrollen, das er die ganze Springform eindeckt.

  16. Die Springform holen und den Teig darüber legen und an die Springform anpassen. ( SIEHE VIDEO!)Die ganze Form muss mit Teig verdeckt sein.

  17. Jetzt wird die Form gefüllt. Als erstes mit dem Hackfleisch, dann den Essiggurken, den Zwiebeln.

  18. Ketchup und Senf nach bedarf darauf verteilen.

  19. Zum Schluss den Käse darüber streuen.

  20. Den restlichen Hefeteig zu einem Deckel ausrollen und auf den Käse legen.

  21. Den Rand vom Teig am Rand entlang einrollen. ( SIEHE VIDEO!)

  22. Deckel mit der Milch bestreichen und dann den Sesam darauf verteilen.

  23. Kuchen bei 180 Grad O/U Hitze, 20-25 Minuten backen.

  24. Nach dem backen aus der Form lösen.

Viel Spaß beim nachbacken!

Deine Alexandra






29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page