top of page

Türchen Nr.20/Blätterteig Nutella Tannenbaum!

Leckerer Brunch Tannenbaum aus wenig Zutaten

Ist das nicht eine total süße Brunch, oder Frühstücks Idee?

Ein Tannenbaum aus Blätterteig und Nutella! Weniger geht fast gar nicht und dazu sieht es noch so schön aus!

Diesen Trend gibt es schon länger und heute habe ich Ihn auch ausprobiert. Ich bin so begeistert.

Seht selbst !

Hier geht es zum Video Türchen



Nutella Blätterteig Tannenbaum


Zutaten:

Dauer: 25 Minuten - Backzeit: 15 Minuten - Menge: 4 Personen

  • 2 Pck. Blätterteig

  • 250 gr. Nutella

  • 2 Eigelbe

  • 1 El Milch

  • Puderzucker



Zubereitung/ Anleitung


So wird es gemacht!

  1. Ofen auf 170 Grad O/U Hitze vorheizen.

  2. Backblech mit Backpapier auslegen.

  3. Blätterteig 10 Minuten liegen lassen.

  4. Den Blätterteig etwas größer ausrollen.

  5. Nutella ganz kurz erhitzen und auf einen Blätterteig verstreichen.

  6. Den 2. Blätterteig darauf legen.

  7. Einen Tannenbaum ausschneiden! SIEHE VIDEO!

  8. Seitlich, 1 -1 ,5 cm breite Streifen schneiden. Lasst oben eine Spitze frei ( SIEHE VIDEO!)

  9. Die seitlichen Streifen ein paar mal eindrehen.

  10. Aus den Resten, Sterne ausstechen.

  11. Eigelbe mit Milch verquirlen und dann den ganzen Baum und die Sterne einstreichen.

  12. Einen großen Stern auf die Spitze setzen, ein paar andere auf dem Baum verteilen.

  13. 15 Minuten backen lassen.

  14. Auskühlen und dann mit Puderzucker bestreuen!

Viel Spaß beim nachbacken!

Deine Alexandra



22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page