top of page

Biskuitboden Basic-Rezept !

Sehr fluffig weicher Biskuitboden. Man bekommt locker 4 Böden heraus!


Biskuitboden / Hell


Zutaten:


Für eine 26 cm Springform/ Menge: 4 Böden

  • 5 Eier ( M )

  • 170 gr. Zucker

  • 5 El kaltes Wasser

  • 1 El Zitronensaft

  • 125 gr. Mehl ( 405 )

  • 125 gr. Speisestärke

  • 3 gestr. Tl Backpulver

Ich hab auch ein Video für dich!




Zubereitung


So wird es gemacht!

  1. Ofen auf 170 Grad vorheizen.

  2. Springform fetten, oder mit Backpapier auslegen.

  3. Die Eier in eine Schüssel geben und kurz aufschlagen.

  4. Den Zucker hinein rieseln lassen und das Wasser dazugeben.

  5. Das ganze jetzt gute 10 Minuten verrühren. Die Masse muss sich mehr als verdoppeln.

  6. Jetzt noch kurz den Zitronensaft dazugeben.

  7. Mit einem Sieb die Trockenzutaten auf die Eiermasse sieben.

  8. Das ganze jetzt vorsichtig unterheben. SIEHE VIDEO!

  9. Den Teig in die Springform füllen und gute 30 - 35 Minuten backen lassen.

  10. Nach dem backen, 5 Minuten in der Form auskühlen lassen und dann VORSICHTIG aus der Springform lösen.

  11. Den Boden auf ein Kuchengitter stürzen und gute 5 Stunden abkühlen lassen.

  12. Danach in mehrere Böden teilen!

TIPP: Am besten backst du den Boden einen Abend zuvor und lässt ihn über die Nacht abkühlen.






484 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page