top of page

Schneller Grill Fladen!

Für diese Fladen braucht man keine Hefe, keine Butter und keine Eier!

Zum grillen gehören nicht nur Salat und Fleisch, sondern auch Brot, Semmeln, oder Fladen. Ich habe hier ein schnelles Grill Fladen Rezept, wo man keine Wartezeit hat.

Ihr stellt den Teig her, formt ihn zu Fladen und könnt den dann das Brot direkt auf dem Grill, grillen- Cool, oder ?

Die Herstellung ist ganz einfach und man braucht wirklich nicht viele Zutaten.



Tipp: Du kannst das Brot auch noch etwas auf pimpen und zwar mit Zwiebeln, Tomaten, Kräuter und Co. Einfach auf das noch nicht gerillte Fladen, deine extra Zutaten legen und mit grillen.

Ein Video habe ich auch für dich!


Schneller Grill Fladen


Zutaten:


Dauer: 15 Minuten, ohne grillen - Menge: Ca. 8 Fladen

  • 250 gr. Mehl / Es geht auch Dinkelmehl

  • 250 gr. griechischer Joghurt/ Es geht auch Natur Joghurt

  • 1 Tl Backpulver

  • 1 Tl. Salz

  • 1-2 El Olivenöl



Zubereitung/ Anleitung


So wird es gemacht!

  1. Grill anschmeißen :)

  2. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem festen Teig verkneten!

  3. Danach mit den Händen nochmal kräftig durchkneten und zu einer Rolle formen.

  4. Die Rolle in 8 Teile aufteilen.

  5. Mit einem Nudelholz gut einen cm dick zu einem Fladen ausrollen

  6. Wer seine Fladen etwas auf pimpen möchte, kann jetzt noch Tomatenscheiben, Zwiebelringe, oder frische Kräuter darauf legen und etwas andrücken.

  7. Die Fladen können sofort auf dem Grill, gute 3-4 Minuten auf jeder Seite gegrillt werden.

  8. Du kannst sie aber auch in einer Grill, oder normalen Pfanne braten! So wie ich im VIDEO!

  9. Schon sind sie fertig.. Ruck-Zuck ein legeres Dip Fladen Brot!

Viel Spaß beim nach backen!

Deine Alexandra







115 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page