top of page

Pasta-Salat mit Avocado und Mozzarella

Leckerer vegetarischer Pasta-Salat mit Avocado und Mozzarella

Der Sommer ist da und mit ihm auch die Hitze.

Wenn es so warm ist, hat man nicht wirklich viel Lust sich in die Küche zu stellen und ewig zu kochen!

Ich habe hier ein perfektes Sommerrezept für dich und zwar einen Pasta Salat mit Mozzarella und Avocado!

Man braucht Maximal 25 Minuten und muss nur Nudeln vorkochen.

Er schmeckt locker, leicht, frisch und sättigend!! Das ist wichtig, finde ich!

Dieser Salat ist auch wunderbar zum grillen geeignet!



Tipp: Wenn du mal Nudeln vom Vortag hast, kannst du diese sehr gut zu dem Salat verarbeiten. Dann hast du noch weniger Arbeit!

Ein Video von diesem Salat, habe ich auch für dich!


Pastasalat mit Avocado und Mozzarella


Zutaten:

Dauer: Ca. 25 Minuten - Menge: 6 Personen

  • 300 gr. Nudeln nach Wahl

  • 250 gr. kleine Mozzarella Kugeln

  • 1 große reife Avocado

  • 1 Dose Mais

  • 1-2 rote Zwiebeln

  • 6 mittelgroße Tomaten

  • 100 ml Gemüsebrühe

  • Salz/Pfeffer

  • 1 Tl Djion Senf

  • 3 El Öl 5 El Rotweinessig

  • einen Bund frische Kräuter ( Petersilie/ Basilikum), oder 2 El gefrorene Kräuter



Zubereitung/ Anleitung


So wird es gemacht!

  1. Für das Dressing, die Kräuter waschen und klein hacken. Gefrorene müssen nicht vorher aufgetaut sein! Etwas gehackte Kräuter zur Seite stellen.

  2. Kräuter in einen Behälter oder in eine Schüssel geben.

  3. Salzen und Pfeffern.

  4. Kalte Gemüsebrühe dazugeben.

  5. Essig, Öl und Senf noch dazu und alles gut vermengen.

  6. Im Kühlschrank etwas durchziehen lassen!

  7. Nudeln nach Packungsanleitung kochen und etwas auskühlen lassen.

  8. Zwiebeln schälen, vierteln und in Ringe schneiden.

  9. Tomaten waschen und vierteln.

  10. Mozzarella aus der Lake nehmen.

  11. Avocado, in Würfel schneiden.

  12. Den Mais verwende ich mit dem Saft aus der Dose.

  13. Nudeln in eine Schüssel geben.

  14. Das ganze Gemüse, inkl. Mais, Mozzarella dazugeben, vermengen.

  15. Dressing darüber geben.

  16. Vermengen.

  17. Als Deko, die restlichen Kräuter darüber. FERTIG!

Viel Spaß beim nachmachen.

Deine Alexandra











71 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Parmesan Pasta

Comments


bottom of page