top of page

Kirschsaft mit Limette und Minze

Ein erfrischendes Low Carb Getränk. Super geeignet für heiße Tage!

Hast du schon mal Saft selber hergestellt?

Das ist gar nicht so schwer, zwar etwas mit Arbeit verbunden, aber es Lohnt sich.

Dieser Kirschsaft ist einfach in der Herstellung und auch Low Carb geeignet!

Wenn du Kirschsaft nicht magst, kannst du diese auch durch anderes Obst austauschen. z.B. Heidelbeeren, Himbeeren, Erdbeeren usw...
Das Xylit kannst du komplett weglassen, oder durch Zucker ersetzen.- Ebenso die Minze und die Zitrone. Ist beides kein muss, aber sie dienen zum Durstlöschen dazu!

Selbstgemacht schmeckt doch am besten.

Super erfrischendes Getränk für heiße Tage!


Kirschsaft mit Limette und Minze


Zutaten:

Dauer: 30 Minuten - Menge: Ca. 1 1/2 Liter


  • - 500 gr. frische Kirschen

  • - 2 unbehandelte Limetten oder Zitronen

  • - 2-3 El Xylit

  • - 750 ml Wasser

  • - etwas Minze

  • - Eiswürfel

Zubereitung/Anleitung:


So wird es gemacht:

  1. Kirschen waschen, den Stiel entfernen und entkernen.

  2. Limette heiß abwaschen und in dünne Scheiben schneiden

  3. Minze waschen und abtropfen lassen.

  4. Kirschen mit Xylit in einen Topf geben und weich kochen.

  5. Mit einem Pürierstab, pürieren.

  6. Limette und Minze im eine Karaffe geben.

  7. Kirschpüree sieben.

  8. Dann zu der Minze und den Limetten in die Karaffe gießen.

  9. Mit Wasser aufgießen und dann gute 2 - 3 Stunden, im Kühlschrank durchziehen lassen.

  10. Mit Eiswürfel dann servieren.


Viel Spaß beim nach machen!

Eure Alexandra





13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page