top of page

Kartoffel - Gurken Salat mit Radieschen-Vinaigrette

Kartoffelsalat mal etwas anders. Mit leckerer Radieschenvinaigrette!

Kartoffelsalat gehört zum grillen wie die Wurst! Finde ich. Der ist bei uns Standart!

Ich mach ihn normal, nach fränkischer Art, mit Gemüsebrühe, aber diesmal habe ich eine ganz leckere Vinaigrette und zwar mit Radieschen.

Die beiden Gemüsesorten passen wunderbar zusammen!

Tipp: Du kannst die Radieschen auch weglassen, wenn du sie nicht magst.

Ich habe auch ein Video für dich!



Kartoffel-Gurken Salat mit Radieschen Vinaigrette


Zutaten:


Dauer: 45 Minuten - Menge: 6 Personen


  • 1,5 Kg festkochende Kartoffeln

  • 1 Salatgurke

  • 1 Bund Radieschen

  • 1 Bund Schnittlauch

  • 1-2 Zwiebeln

Für das Dressing

  • 3 El dunkler Essig Essens

  • Salz/Pfeffer

  • 100 ml Gemüsebrühe

  • Öl

  • 1 Tl Meerrettich aus dem Glas


Zubereitung/ Anleitung

So wird es gemacht:

  1. Kartoffeln mit Schale, weich kochen.

  2. Im heißen Zustand noch schälen. Auskühlen lassen.

  3. Radieschen waschen und in ganz kleine Würfel schneiden.

  4. Zwiebel schälen und klein würfeln.

  5. Schnittlauch waschen.

  6. Gurke waschen, evtl schälen.

  7. Für das Dressing, alle Zutaten, inkl die Radieschen, Schnittlauch in kleine Ringe schneiden und die Zwiebel in eine Schüssel geben und gut vermengen. Ziehen lassen.

  8. Kartoffeln vierteln und in eine Schüssel geben.

  9. Gurke zu den Kartoffeln hobeln.

  10. Das Dressing dazugeben, gut vermengen und gut 1 Stunde ziehen lassen.

  11. Fertig

Viel Spaß beim nachmachen!

Deine Alexandra









68 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Parmesan Pasta

Comments


bottom of page