top of page

Essensplan für die 10. Kalenderwoche

7 Tage/ 7 Rezepte

04.03.2024 - 10.03.2024



Heute ist wieder Wochenplan-Zeit!

7 leckere Rezepte für dich!

Vielleicht ist ja das ein oder andere Rezept für dich dabei!


Wochenplan für die 07. Kalenderwoche

Wenn du die Bilder anklickst, kommst du zu den Rezepten und Anleitungen!




  • 600 gr. Rinderhackfleisch

  • 1 Zwiebel

  • 1 Ei

  • 2-3 El Semmelbrösel

  • 1 Tl Salz

  • 1 Tl Pfeffer

  • 1-2 Tl gemischte Kräuter ( Thymian, Petersilie, Oregano)

  • 1 Tl geräuchertes Paprikapulver

  • 1 El Senf Öl zum anbraten

  • Für die Soße

  • 1 kleine Zwiebel

  • 500 ml Gemüsebrühe

  • 1 El italienische Kräuter

  • 400 gr. Erbsen und Karotten ( gefroren)

  • 200 gr. Schmelzkäse ( KEIN FRISCHKÄSE.Ich hab mich im Video versprochen!)

  • 150 - 200 gr Kritharaki Nudel Das sind Nudeln die aussehen wie Reis!


 


  • 4 Bratwürste

  • 3 bis 4 grosse Zwiebeln

  • 1 bis Knoblauchzehen

  • Salz/Pfeffer

  • 2 El Mehl

  • 1 El Tomatenmark

  • 3 Lorbeerblätter

  • 400 ml Rinderbrühe

 


  • 500 gr. Champignon ( weiß oder braun, das ist egal)

  • Salz/Pfeffer

  • 4 Knoblauchzehen

  • 1 Eß Honig

  • 125 m Balsamico-Essig

 


600 gr. Rindergulasch

- Butterschmalz zum anbraten

- 1 große Zwiebel

- 2 Knoblauchzehen

- 2 mittelgroße Karotten

- Salz/Pfeffer

- 1El Gulaschgwürz/ oder Paprikagewürz

- 1 El Mehl

- 3 El Tomatenmark

- 250 ml Rotwein

- 400ml Rinderbrühe

- 2 Lorbeerblätter



1. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.

2. Knoblauch schälen und pressen.

3. Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden.

4. Butterschmalz im Topf erhitzen.

5. Gulasch scharf anbraten.

6. Zwiebeln, Knoblauchzehen und Karotten dazugeben ebenfalls kurz mit anbraten.

7. Tomatenmark hinzugeben anschwitzen lassen.

8. Mit Rotwein ablöschen und den Wein einkochen lassen.

9. Das ganze dann Salzen und Pfeffern.

10. Gulaschgewürz dazugeben.

11. Mit Mehl bestäuben.

12. Brühe noch dazugeben.

13. Lorbeerblätter mit in den Topf geben und dann gute so lange kochen, bis das Fleisch zart wird.

14. Abschmecken und mit Petersilie servieren.

 

  • 500 gr. Hackfleisch

  • 1 Zwiebel

  • 1 Stange Lauch

  • 200 gr. Nudeln

  • 1 El Gemüsebrühe

  • 250 ml Sahne

  • 150 ml Nudelwasser

  • 150 gr. Schmelzkäse


 


  • 2 Bagel

  • 1 Dose Thunfisch

  • 1/2 Paprika sehr klein gewürfelt

  • 2 Frühlingszwiebeln ( Stangen)

  • 2 El Mayo

  • 2 El sweet Chili Soße

  • Salz/Pfeffer

  • 1 TL getrocknete Tomaten ( klein gehackt?

  • 100 gr. geriebenen Käse


 


  • 1 kleinen Blumenkohl

  • 1 kleinen Brokkoli

  • 4 mittelgroße Kartoffeln

  • 4 mittelgroße Karotten

  • reichlich Salzwasser zum kochen

Für die Soße

  • 50 gr. Butter

  • 3 El Mehl

  • Knoblauchpulver

  • 500 ml Milch

  • 200 ml Sahne

  • Salz/Pfeffer

  • 1 Tl instant Gemüsebrühe

  • etwas frische Muskatnuss

Dann noch 150 gr. geriebenen Gratin - Käse


 


Du brauchst:

  • 3 Biskuitböden mit 26 cm Durchmesser

  • 150 gr. Johannisbeergelee

  • 350 gr. Löffelbiskuit

  • Einen Esspresso gebrüht und abgekühlt

  • 1 großes Glas Kirschen

  • 1 Pck. Mandel Vanillepuddingpulver

  • 4 El Zucker

  • 500 ml Milch

  • 2 Tl lösliches Kaffeepulver

  • 6 Blatt Gelatine

  • 400 ml Sahne

  • Für den roten Guss 1 Pck. roter Tortenguss

  • 2 El Zucker

  • 250 ml Kirsch Saft ( Der Saft vom Kirschglas langt!)

  • Verzierung

  • 300 ml Sahne

  • 1 Pck Sahnesteif

  • 1 Pck. Vanillezucker

  • Die restlichen Kirschen vom Glas

92 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page