top of page

Gebackener Feta mit Röstkartoffeln und Tomatensalat

05.01.2022

Vegetarische Rezepte

Super einfaches, leckeres sommerliches Abendessen, ganz ohne Fleisch.

Tipp: Du kannst auch jeden anderen Käse nehmen, oder auch weg lassen, dann ist es vegan!

Wir essen sehr gerne vegetarisch und da gibt es auch sehr viele tolle Rezepte. Eines davon zeige ich heute hier!


Kartoffeln sättigen sehr gut, finde ich und schmecken als Rosmarin Kartoffel, gebacken im Ofen noch um einiges besser!


Gebackener Feta mit Röstkartoffeln und Tomatensalat


Zutaten:


Dauer:30 Minuten -Menge:2 Personen


Für die Röstkartoffeln

  • - 250 gr. Kartoffeln

  • - Salz / Pfeffer/ italienische Kräuter, oder frische Kräuter

  • - Olivenöl

Für den Tomatensalat

  • - 250 gr. kleine Tomaten

  • - 1 /2 Zwiebel

  • - Salz/Pfeffer

  • - Basilikum

  • - Olivenöl

  • - 75 gr. fettreduzierter Fetakäse

Zubereitung/ Anleitung


So wird es gemacht:

  1. Ofen auf 180 Grad, O/U Hitze vorheizen.

  2. Kartoffeln waschen und in dünne Scheiben schneiden. ( Mit der Schale.)

  3. Kartoffelscheiben in eine Auflaufform legen und mit Salz, Pfeffer und Kräuter würzen.

  4. Zum Schluss noch etwas Olivenöl dazugeben.

  5. Mit einem Löffel vermengen.

  6. Die Kartoffeln dürfen jetzt für 20 Minuten in den Ofen.

  7. Zwiebel schälen und würfeln

  8. Tomaten waschen und ebenfalls in Würfel schneiden.

  9. Tomaten und Zwiebeln in eine Schüssel geben.

  10. Mit Salz/ Pfeffer, Kräuter und Olivenöl würzen.

  11. Etwas durchziehen lassen.

  12. Der Fetakäse darf jetzt zu den Kartoffeln in den Ofen. Einfach die Kartoffeln etwas zur Seite schieben und den Feta 10 Minuten mit backen lassen.

  13. Alles auf einem Teller anrichten und fertig ist ein leckeres vegetarisches, Figurbetontes Essen!

Ich wünsche dir viel Spaß beim nach kochen.






51 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page