top of page
Search

Schnelle Zucchini Pfanne

Schnelle und einfache Pfanne für den Alltag

Heute gibt es wieder ein schnelles Rezept. Du brauchst dafür maximal 20 -25 Minuten.

Ich zeige dir heute meine ganz schnelle Zucchini Hackfleischpfanne mit Pasta.

Viel Spaß




Schnelle Zucchini Hackfleischpfanne

Zutaten:


Dauer: 20 Minuten - Menge: 4 -6 Personen

  • 500 gr Rinderhackfleisch

  • 1 Zucchini

  • 1 kleine Aubergine

  • 1 Zwiebel

  • 2 Knoblauchzehen

  • 200 gr. Cherrytomaten

  • 2 - 3 Stangen Frühlingszwiebeln

  • Öl zum anbraten

  • Salz/Pfeffer/ Zucchinipfannen Gewürz von Just Spices

  • 1 Dose passierte Tomaten

  • 100 ml Wasser

  • 1 - 2 El Ajvar

  • 150 ml Sahne

  • 1 El Worcestershiresoße

  • Parmesankäse

  • 250 gr. Pasta



Zubereitung/ Anleitung


So wird es gemacht!

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden.

  2. Zucchini waschen und klein schneiden.

  3. Aubergine ebenfalls waschen und klein schneiden.

  4. Tomaten waschen, halbieren.

  5. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden.

  6. Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

  7. Öl in einer Pfanne erhitzen.

  8. Zwiebeln und Knoblauch, glasig dünsten.

  9. Hackfleisch dazugeben und krümelig braten.

  10. Salz, Pfeffer und Zucchini Gewürz dazugeben.

  11. Aubergine und Zucchini mit in die Pfanne geben und 2 Minuten anbraten.

  12. Das ganze mit den passierten Tomaten und dem Wasser ablöschen.

  13. Ajvar einrühren.

  14. Tomaten und Frühlingszwiebeln hinzufügen, etwas mit köcheln lassen.

  15. Sahne und Worcestershiresoße unterrühren.

  16. Vorgekochten Nudeln unterheben, abschmecken und servieren.

Viel Spaß beim nachkochen!

Deine Alexandra







25 views0 comments

Comments


bottom of page