top of page

Schinken Makkaroni Pfanne mit viel Gemüse!

Super leckere Schinken Nudel Pfanne, mal anders und zwar mit viel Gemüse!

Schinken Nudeln gehen doch fast immer, oder ? Schnell gemacht und mit wenig Zutaten.

Ich habe diesen Klassiker etwas interessanter gemacht und zwar habe ich ganz viel Gemüse und Frischkäse hinzugefügt. Also nicht die typische Herstellung!

Ich muss sagen, das schmeckt unglaublich gut und ist auch gar nicht schwer in der Herstellung.


Für warme Sommertage bestens geeignet!

Tipp: Du kannst auch andere Nudelsorten und anderes Gemüse verwenden.



Schinke Makkaroni Pfanne mit viel Gemüse


Zutaten:


Dauer: Ca. 25 Minuten - Menge: 4 Personen

  • 250 gr. Makkaroni

  • 200 gr. Kochschinken

  • 1 mittelgroße Zwiebel

  • 2 Karotten

  • Eine Zucchini

  • 2 rote Paprika

  • 1 Bund Frühlingszwiebeln

  • Salz/ Pfeffer

  • Paprikapulver

  • 1 Tl italienische Kräuter

  • 150 gr. Frischkäse

  • 200 ml Sahne

  • 100 ml Gemüsebrühe

  • 1 Handvoll frisch gehackte Petersilie



Zubereitung / Anleitung

So wird es gemacht!

  1. Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

  2. Schinken in Würfel schneiden.

  3. Zwiebel schälen und klein würfeln

  4. Paprika waschen, entkernen und klein würfeln.

  5. Zucchinie waschen halbieren und schräg in Scheiben schneiden.

  6. Karotten schälen und grob raspeln, oder in Streifen schneiden.

  7. Frühlingszwiebel waschen und in Ringe schneiden.

  8. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel glasig dünsten.

  9. Schinken dazugeben und mit anbraten.

  10. Danach kommen bis auf die Frühlingszwiebeln, das ganze Gemüse dazu und das darf gute 5 Minuten mit braten lassen.

  11. Jetzt erst die Frühlingszwiebeln dazugeben.

  12. Kurz anbraten lassen.

  13. Salzen und Pfeffern.

  14. Paprikapulver und italienische Kräuter dazu, verrühren.

  15. Das ganze mit der Sahne und der Brühe ablöschen.

  16. Frischkäse unterrühren.

  17. Nudeln unterheben, vermengen.

  18. Aufkochen lassen, abschmecken und mit frischer Petersilie garnieren!

Fertig!

Viel Spaß beim nachmachen!

Eure Alexandra










76 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page